14 Okt

Wie man ein Garagentor wählt: Ein Vergleich der fünf Hauptkriterien

Wie man ein Garagentor wählt

Überprüfen Sie die Tür auf Zuverlässigkeit und Haltbarkeit
Gibt es einen Korrosionsschutz der Beschichtung
Welche Anti-Einbrecher-Eigenschaften
Wärme- und Schalldämmung
Erschwinglicher Preis (siehe Beschreibung unten)

Heute ist das Angebot an Garagentoren breiter als je zuvor, so dass es möglich ist, einen Raum auszustatten, in dem sowohl das Auto als auch der Fahrer bequem sind. Das Wichtigste ist, die Vor- und Nachteile der Designs verschiedener Hersteller richtig zu bewerten.

Punkt eins: Stärke

Die Zuverlässigkeit und Festigkeit von Garagentoren wird in erster Linie durch Eigenschaften wie die Dicke der Sandwichplatte, die Isolationsdichte und die Dicke der Stahlbleche bestimmt.

Das Design von Sandwichplatten hat auch Bedeutung. Für alle Marken, außer, haben sie eine solide Kontur: Die Vorder- und Innenbleche sind oben und unten am Paneel befestigt. Das Unternehmen nutzt eine andere Technologie: Zwischen den Stahlblechen befindet sich eine Dichtung aus der Energieflotte. Dank dieser Lösung profitieren die Tore von der Wärmedämmung, sind jedoch anfälliger für mechanische Belastungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *