16 Jul

Was Ihre Kleidung Farbwahl Sie sagt über

Im vergangenen Monat war ich besonders bewusst meine mentale murkiness. Es spielte keine Rolle, wie viele grüne Säfte, Meditationssitzungen oder zusätzliche Stunden Schlaf ich meinem Zeitplan hinzugefügt – ich nicht das dumpfe, nebligen Stimmung abschütteln konnte ich herum schlepping. Ich angekreidet es dem fürchterlich kalten Winter bis New York erlebt, und trank noch einen grünen Saft.

Erst war ich einer von denen, die „vielleicht sollte ich die ganze Wohnung neu ordnen zu tun, meine Arbeit zu vermeiden“ Momente, die es mich getroffen. Sitzen in der Mitte meines Schlafzimmerboden, ich war in einem Meer von grauen Kleidung schaut sich um: 19 graue Hemden, vier Paar schwarze Hosen, vier Paar graue Hosen … 99% meiner Wintergarderobe war geradezu deprimierend.

Ob Hüfte zur Wissenschaft der Farbtherapie sind oder nicht, es ist nicht zu leugnen wir tiefe Assoziationen mit bestimmten Farben haben. Was ist leuchtend gelb erinnern Sie an? Ich wette, dass Sie die Sonne sagen. Was ist grün? Gras. Blau? Der weitläufige Sommerhimmel oder das Meer. Was bedeutet nun grau erinnern Sie an? Für mich, ich denke, schmutziger Schnee, einem traurigen Elefanten und trübes Wetter.

In einem Versuch, materialistisch Verhalten zu begrenzen, würde ich auf jedem alten Ding werfen oft, zahlen keinen Geist, wie es mir das Gefühl. Aber nicht achtsam Ihrer eigenen Stimmung, wenn Sie in die Welt hinaustreten wird niemanden tun keinen Gefallen. Je besser Sie fühlen sich über sich selbst, desto mehr müssen Sie für andere zu geben.

Chromotherapy erklärt, warum wir in gewisser Weise durch bestimmte Farben physiologisch betroffen sind, aber ich werde Ihnen die Wissenschaft Lektion speichern, so dass Sie auf Dressing für den Erfolg konzentriert beginnen kann. Die Kleidung wählen Sie die von Ihnen im Laufe des Tages werden gesehen zu tragen, so sollten sie als eine Quelle der ständige Inspiration dienen. Ist Ihr Kleiderschrank inspirieren oder Sie Trockenlegung?

Überprüfen Sie die Liste aus unten, um zu sehen, wie Sie Ihre Garderobe positiv Sie optimieren können, den ganzen Tag zu beeinflussen!

Grau: Verursacht Gleichgültigkeit, nicht Ausdruckskraft. Einige assoziierte Begriffe festgelegt sind, depressiv, leblos apathisch.

Schwarz: Symbolisiert Extreme, alles oder nichts.

Gold: Symbolisiert Autorität, Selbstvertrauen, Kreativität, Perfektion.

Silber: anspornt emotionale Stabilität, entfernt oder neutralisiert Negativität.

Kupfer / Bronze: Symbolisiert Liebe und Leidenschaft in persönlichen und beruflichen Beziehungen und Bemühungen.

Rot: Stimuliert Energie, Wärme und Heilung. Einige zusammenhängende Begriffe sind Mut, Willenskraft, Geschwindigkeit und Durchsetzungsvermögen.

Orange: Stimuliert neue Möglichkeiten, Kreativität und Begeisterung.

Erwacht geistige Inspiration und regt Ihre Muskeln: Gelb. (Denken Sie daran, Ihr Herz ist ein Muskel!)

Grün: anspornt Balance und Harmonie, beruhigt sowohl den Körper und Geist.

Blau: Beruhigt und kühlt.

Indigo: Als Mischung aus Blau und Rot, Indigo kombiniert die Hingabe von Blau und Stabilisierung von rot. Indigo inspiriert Kühle und Strom.

Violett / Lila: Farben der Transformation, beruhigende mentalen und emotionalen Stress. Für diejenigen von euch, die meditieren, wird angenommen, dass violette spirituelle Macht stärkt.

Weiß: Weiß ist die Kombination aller Farben. Es bedeutet Perfektion, Gleichgewicht und Harmonie.

Magenta: anspornt Magnetismus und extra Fokus Leistung zu erzielen.

Pink: Stellt Jugendlichkeit, inspiriert echten Kontakt zu Ihrer wahren Gefühle.

Türkis: Erhöht Intuition und Sensibilität. Lockert Empfindungen von Stress.

Brown: Stellt Solidität und Erdung, natürlich und einfach.

Also, was nun? Sollten Sie einen neuen Schrank gehen und kaufen? Nicht unbedingt. Wenn Sie das Geld, Geschäft ‚habe bis zum Umfallen. Wenn Sie wie die meisten von uns sind, nur aufgrund machen mit Ihnen bereits besitzen. Bei Versuchen, meine Winterkleidung zu würzen Ich habe helle Schmuck hinzugefügt (die ich bereits im Besitz aber nur im Sommer geschaukelt), bunte Schals und sogar helle Socken.

Beachten Sie, wie bestimmte Farben, die Sie beeinflussen und denken Sie daran, wenn jeden Tag putzt. Wer weiß, vielleicht Ihre nächste große Idee ist nur ein Gold Ahle entfernt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *